Butter bei
die Fische
Ein Blog von Eva Schmidt
Neuigkeiten im Blog

Einmal Tschernobyl und zurück

"Baba Dunjas letzte Liebe" ist nicht neu, aber großartig. Der Roman von Alina Bronsky ist 2017 bei Kiepenheuer & Witsch als Taschenbuch erschienen. Besser kann man 8 Euro kaum anlegen. Baba Dunja, die eigentlich Evdokija Anatoljewna heißt, kehrt in ihren verlassenen...

mehr lesen

#fbm17: Souad Mekhennet auf der Buchmesse

"Nur wenn Du allein kommst" liest sich wie ein Kriegstagebuch. Auf der Frankfurter Buchmesse 2017 habe ich die Journalistin getroffen und sie gefragt, was die Arbeit als Reporterin hinter den Fronten des Dschihad auch mit ihr persönlich gemacht hat. In dem Interview...

mehr lesen

#fbm17: Rollenbilder wie in der Steinzeit

Es hat sich nicht viel getan, seitdem die Männer loszogen, das Wild zu erlegen. Und die Frauen lieber in der Höhle blieben, um schon Mal den Grill zu befeuern. Doch die gute Nachricht von Iris Bohnet lautet: Die Rollenbilder können sich noch ändern. Auf der...

mehr lesen

Journalismus in Zeiten von „Lügenpresse“

Glaubwürdigkeitskrise: Eine Welle der retrospektiven Selbstkritik hat die Branche erfasst. "Konstruktiver Journalismus" ist das neue Zauberwort. Aber inwiefern war Journalismus bisher destruktiv? Um diese Frage ging es auf dem Frankfurter Tag des Online-Journalismus...

mehr lesen

Jüdische Geschichte mit Tragikomik

Ein Familienroman mit ungewöhnlicher Tonalität. Denn er holt die jüdische Geschichte aus ihrer tragischen Rolle heraus. Es geht bei "Mischpoke" von Marcia Zuckermann um vier Generationen der Familie Kohanim. Erzählt aus der Zeit vom Ende des 19. Jahrhunderts bis nach...

mehr lesen

Die Natur als Seelenspiegel

Auf Norbert Scheuers Roman "Die Sprache der Vögel" bin ich nur durch Zufall gestoßen. Ein glücklicher Zufall. Denn das Buch ist ein großer Wurf. Ein mutiger Stoff in Kombination mit einer skurillen Handlung. Zeitdiagnostische Themen sind in der Literatur immer eine...

mehr lesen
Über mich.
Meine Arbeit.
Meine Interessen. 

LIVE 

Meinen Beruf übe ich seit einigen Jahren hauptsächlich vor der Kamera aus. Ich führe durch das Wirtschaftsmagazin „makro“ in 3sat.

ON TAPE

Eine gute Geschichte zu erzählen, beginnt für mich damit, eine gescheite Frage zu stellen.

UNPLUGGED 

Studium der Slavistik (Russisch, Polnisch), Politikwissenschaft und Geschichte in Bonn und in Moskau

BACKSTAGE 

Moderieren, coachen und Interviewtrainings: Vor und hinter der Kamera. 

Ein Blog von Eva Schmidt - Journalistin und Moderatorin der Sendung makro bei 3sat

Ein Blog von Eva Schmidt - 

Journalistin und Moderatorin

© 2016-2018 Eva Schmidt

Links

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück